Fußball-Cupcake

Cupcake mit Fußballauflegern, ideal als Dessert für den Fußballabend.

So verbindet sich deutsche Leidenschaft mit amerikanischem Trend.
Das Highlight auf jeder FuBa-Party in des Nachbars Garten oder dem Public Viewing in mitten von Gleichgesinnten.
Problemlos schwingen Sie mit der einen Hand die Fahne Ihres lieblings Teams, für das Ihr Herz schlägt, während Sie mit der anderen Hand geschmeidigt Ihren Fußball-Cupcake halten, für den Ihr Magen knurrt.
In nur wenigen Schritten verwandeln Sie aus einer Vorlage von u.a. Mehl, Butter und Zucker in Kombination mit unserem Torschützenkönig dem Schokoladenaufleger in Fußballoptik die super saftigen Fußball-Cupcakes.

Das Rezept wurde von Lewinia Weck gebacken und von unseren Praktikanten Laurent Weck mit Fotos dokumentiert.

Zubereitung:
Backzeit:
Gesamt:
Zutaten für 12 Cupcakes:
250 g Mehl
250 g Butter
150 g Zucker
4 Eier
1/2 TL
Zimt
1 TL Backpulver
4 EL Milch
1/2 TL Vanillezucker

Zutaten für 12 Cupcakes

Schritt 1: Als erstes das Mehl in eine Schüssel sieben und dann den Rest der Zutaten nach und nach dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren

Schritt 2: Den Teig für mindestens 3 Minuten auf höchster Stufe des Rührgerätes vermengen.

Schritt 3: Eine Muffinform mit etwas Butter einfetten und leicht mit Mehl bestreuen. Alternativ mit Papierförmchen auskleiden.

Schritt 4: Einen Esslöffel vom Teig in jedes Muffinförmchen geben

Wir haben uns für Papierformen entschieden. Nach dem Befüllen der Förmchen sah es wie folgt bei uns aus:

Cupcakes-in-Backform

 

Schritt 5: Die Cupcakes im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene zwischen 15 und 30 Minuten backen (abhängig von der Größe der Cupcakes und Art der zusätzlichen Zutaten). Die Cupcakes sind fertig, wenn sie goldbraun gebacken sind.

Cupcakes-im-Ofen

Schritt 6: Danach aus dem Ofen holen und in Ruhe abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen sind die Cupcakes bereit zum vernaschen.

Cupcakes auf Teller präsentiert

Da die Fußballmeisterschaft vor der Tür steht, haben wir uns entschieden den Cupcake noch zu verfeinern.

Dazu haben wir Vanille – Frischkäse – Frosting benutzt.


Dafür sind folgende Zutaten und Schritte notwendig:

Zutaten für das Topping:

100 g Butter, weiche
100 g Puderzucker
100 g Frischkäse, (vorzugsweise Philadelphia)
1 TL Vanille – Paste (alternativ 1 Vanilleschote)

Zubereitung:

Weiche Butter mit Handrührer kurz cremig schlagen, Puderzucker unterrühren; dann Frischkäse und Vanillepaste mit Schneebesen zu einer homogenen Masse verrühren.

Reicht für etwa 12 Cupcakes.

Die Vanillepaste verleiht dem Frosting einen intensiven Vanillegeschmack, mehr noch als Vanilleextrakt oder -zucker. Evtl. alternativ auf eine Vanilleschote zurückgreifen.

  1. Das Frosting mit einem Spritzbeutel auftragen.

Am Ende haben wir die Cupcakes mit Schokoladenauflegern verziert.

Der Fußball ist auch bei uns als Vorlage unter “Motive/Cliparts” im Schokofotodesigner zufinden.

[rev_slider muffin]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte und getaggt .