Erdbeeren „Don Camillo“

Dieses frische Erdbeer-Rezept eignet sich besonders gut für die warmen Sommertage und ist der perfekte Abschluss bei Ihrer Grillparty. Der Erdbeergeschmack wird optimal unterstützt und ein Vanilleeis rundet das Geschmackserlebnis ab.

Zutaten für 6 Personen:
600 g     geputzte, tagesfrische Erdbeeren
Wir empfehlen als Sorte „Mieze Schindler“ oder die Neuzüchtung „Mieze Nova“.
Wenn man es nicht ganz so süß mag sollte man die Sorte „Symphonie“ wählen.
Marinade für die Erdbeeren:
50 g     Puderzucker
30 g     Aceto Balsamico-Essig
Zu empfehlen ist der echte Balsamico Essig mit 12 Jahren reife.
außerdem eine gute Messerspitze Dijon Senf
Vanillesahne:
200 g     Sahne, 33 %
20 g     Zucker
1/2     Mark einer halben Vanilleschote
Optional:
150 g     Vanilleeis
Zubereitung
1. Für die Marinade den Puderzucker mit dem Essig und Dijon-Senf verrühren.
2. Die Erdbeeren entkelchen, halbieren und für ca. 1 Stunde in die Marinade legen.
3. Hin und wieder vorsichtig wenden.

Zum Anrichten:
Vor dem Anrichten die Erdbeeren aus der Marinade nehmen.
Sie können die Erdbeeren einfach in einem tiefen Teller anrichten oder in einem attraktiven  Glas auf die Vanillesahne platzieren.
Auf dem Foto haben wir Muffin-Formen mit Zartbitterschokolade ausgepinselt und danach mit temperierter weißer Schokolade ausgegossen. In den Kühlschrank gestellt und nach ca. 20 Minuten vorsichtig aus der Form gedreht.
Für die Vanillesahne zuerst die Sahne in einer kalten Schüssel mit dem Zucker aufschlagen. Nachdem die Sahne an Volumen gewonnen hat, fügen Sie das ausgekratzte Vanillemark hinzu. Die Sahne dann fertig aufschlagen.
Die Sahne in die Schokoladenschalen füllen und die Erdbeeren darauf verteilen.
Zum Abschluss darauf eine Nocke Vanilleeis positionieren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.